61. JAHRESTAGUNG der Südwestdeutschen Gesellschaft für Urologie

NEUE BRÜCKEN BAUEN

09. - 12. Juni 2021 |
Congress Centrum Ulm

Allgemein

Programm

Anmeldung

Industrie

61. JAHRESTAGUNG der Südwestdeutschen Gesellschaft für Urologie

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Freunde der Urologie,

zum 61. Jahreskongress der Südwestdeutschen Gesellschaft für Urologie laden wir Sie herzlich nach Ulm ein.

In der Medizin erleben wir einen stetigen und rasanten Wissenszuwachs, den wir der Forschung verdanken. Es ist unsere Aufgabe, dieses neue Wissen zum Wohle der Patientenversorgung möglichst schnell in der klinischen Praxis umzusetzen. …

Grußwort der SWDGU Präsidenten 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Freunde der Urologie,

zum 61. Jahreskongress der Südwestdeutschen Gesellschaft für Urologie laden wir Sie herzlich nach Ulm ein.

In der Medizin erleben wir einen stetigen und rasanten Wissenszuwachs, den wir der Forschung verdanken. Es ist unsere Aufgabe, dieses neue Wissen zum Wohle der Patientenversorgung möglichst schnell in der klinischen Praxis umzusetzen.

Das Kongressmotto „Neue Brücken bauen“ steht sinnbildlich für die aktuellen Herausforderungen in der Urologie und für unser Anliegen, einen effizienten und sinnvollen Wissenstransfer zu ermöglichen. Dies kann nur gelingen, wenn wir uns untereinander vernetzen und einen kollegialen sowie interdisziplinären Dialog führen sowie zusätzlich unsere Patienten einbinden. Es geht um Brücken zwischen den medizinischen Fachdisziplinen, den ambulanten und stationären Versorgungsbereichen, zwischen Forschung und Praxis, um innovative neue Verfahren zugänglich zu machen. Der Kongress bietet ein hervorragendes Forum für diesen Austausch.

Außerdem möchten wir auf unserem Treffen Neuentwicklungen in der Präzisionsmedizin, den robotischen Operationstechniken, den Qualitätsinitiativen sowie die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Urologie in den Mittelpunkt der Diskussionen stellen.

Ein besonderes Anliegen sind uns die Brücken für den urologischen Nachwuchs und deren Zukunftschancen. Patienten und Interessierten werden wir mit einer Veranstaltung am Samstagvormittag ebenfalls die Möglichkeit bieten, sich über die Urologie zu informieren und Fragen zu stellen.

Wir freuen uns, Sie in Ulm begrüßen zu dürfen.

Prof. Dr. C. Bolenz und PD Dr. C. Ruf

Am 18. März 2020 ist eine neue Verordnung der Landesregierung in Kraft getreten, die die vorangegangenen Regularien ersetzt. Versammlungen und sonstige Veranstaltungen – unabhängig von der Teilnehmerzahl – sind jetzt in ganz Baden-Württemberg vorläufig einmal bis zum 15. Juni untersagt (detaillierte Informationen finden Sie unter folgendem Link: https://www.ulm.de/aktuelle-meldungen/z%C3%B6a/januar-2020/coronavirus).

Daher muss unsere für den 06. – 09. Mai 2020 terminierte Jahrestagung leider abgesagt werden. Sämtliche Kurse/ Workshops vor und während des Kongresses fallen ebenfalls aus. Bedauerlicherweise können wir unseren Kongress auf Grund fehlender terminlicher Alternativen im Veranstaltungszentrum auch nicht auf einen späteren Termin in diesem Jahr verschieben.

Die Firma Interplan wird sich innerhalb der nächsten Wochen (spätestens bis 15. April 2020) mit bereits registrierten Teilnehmern, Ausstellern sowie Sponsoren bezüglich des weiteren Vorgehens in Verbindung setzen.

Wie derzeit viele andere öffentliche Institutionen, Vereine und Gesellschaften auch, gerät die SWDGU e.V. mit dieser notwendigen Entscheidung an die Grenze der finanziellen Belastbarkeit. Zeigen Sie sich in diesen schwierigen Zeiten daher bitte solidarisch mit den Zielen unserer Gesellschaft. Bleiben Sie Mitglied oder werden Sie Mitglied – gerade jetzt!

Bleiben Sie gesund!
Ihre

SWDGU

Registrierung

Registrierung

Ab 01. November 2020 können Sie sich hier zur SWDGU 2021 anmelden.

Abstracts

Abstracteinreichung

Die Abstracteinreichung startet am
01. November 2020.

Titelbild_klein4

Vorprogramm

Sehen Sie sich hier bereits das Vorprogramm an.